Aktuelle Infos und Unterstützung zur Corona-Krise

Wir möchten dich mit der aktuellen Situation nicht alleine lassen und sammeln deswegen auf dieser Seite nützliche Informationen und Links zum Thema Coronavirus.

Finanzielle Hilfen

Das Corona-Soforthilfe-Programm des Landes Schleswig-Holstein unterstützt Solo-Selbstständige und kleine Unternehmen mit bis zu 10 Beschäftigten, die durch die aktuelle Situation in finanzielle Engpässe geraten sind.
Unternehmen mit mehr als 10 und bis zu 50 Beschäftigten können schnell und unbürokratisch Dank des Landesprogrammes Corona-Soforthilfe finanzielle Unterstützung erhalten.
Die Wirtschaftsförderung Nordfriesland berät bei Fragen rund um die Antragsstellung unter 04841 6685-13, 04841 6685-19 oder info@wfg-nf.de.

Weitere Informationen und Links zu weiteren Finanziellen Hilfen hat die WFG NF auf einer gesonderten Seite zur Corona-Krise gesammelt.

Außerdem kannst du dich in der Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie über weitere Förderprogramme informieren.

Kurzarbeitergeld

Eine Übersicht zum Kurzarbeitergeld findest du auf der Seite der Arbeitsagentur.

Außerdem hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ein Merkblatt mit FAQs (häufig gestellten Fragen) zu Kurzarbeit und Qualifizierung zusammengestellt.

Arbeitsrechtliche Fragen

Antworten auf Fragen wie Kann ich zuhause bleiben? oder Muss ich ins Büro, wenn die Kollegen husten? hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales in einem FAQ zu Arbeitsrecht und Arbeitsschutz zusammengestellt.

Aktuelle Informationen zur Situation

Die aktuellen Landesverordnungen und Erlasse der Landesregierung findest du übersichtlich zusammengefasst auf der Seite der IHK Schleswig-Holstein.

Die amtlichen Bekanntmachungen des Kreises zur Corona-Krise sind ebenso wie weitere Informationen auf der Website des Kreis Nordfriesland zu finden.

Aktuelle Informationen findest du außerdem auf der Facebookseite der WFG NF und auf der Facebookseite des Kreis Nordfriesland.

Allgemeine Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) stellt das Robert Koch Institut bereit.

Spezielle Informationen

Hilfreiche Informaitonen, Tipps und Erfahrungsberichte für Startups bietet das Onlinemagazin Gründerszene hier.

Nützliche Informationen für Kleinstunternehmen, Freiberufler/innen und Selbstständige bietet das Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes hier.

alle News