Aktuelles

Wir haben unseren Mietern Einiges zu bieten.

Die meisten Gründer und Gründerinnen starten als Einzelkämpfer. Es fehlt Geld für Mitarbeiter und teure Geräte. Deshalb unterstützen wir unsere Mieter und Mieterinnen durch ein umfangreiches Service-Angebot. Der Empfang unseres Center-Managements ist 40 Stunden / Woche besetzt. 

Diese
kostenfreien Leistungen erhalten unsere Mieter:

  • Postdienst: Annahme und Versand bis 16:00 Uhr, frankieren und versenden Ihrer Briefpost , Paket- und Warenannahme während der NIC-Öffnungszeiten
  • Professioneller Besucher- und Kundenempfang
  • Buchung, Nutzung & Bewirtung von Besprechungs- und Veranstaltungs- räumen wochentags, Belegung auch am Wochenende möglich
  • Nutzung der NIC-Tagungstechnik wie z. B. Beamer, Overheadprojektor, Flipchart etc.
  • Kostenfreie bzw. vergünstigte Teilnahme an NIC-Seminar- und Schulungsangeboten
  • Regelmäßige Vortragsveranstaltungen und Unternehmertreffen im Haus
  • Ausschank von Heißgetränken für unsere Mieter am Empfang
  • Vollausgestattete Küchen zur freien Nutzung
  • Coaching-Angebote durch NIC, Wirtschaftsförderungsgesellschaft NF, IHK u. a.
  • Verleih von Zeitungen und Fachzeitschriften
  • Tonerentsorgung
  • Parkplätze für Sie und Ihre Kunden direkt am Haus


Gegen geringe Kostenbeteiligung hält das NIC zusätzlich folgende Angebote für Sie bereit:

  • Nutzung des Hochleistungsfarbkopierers und des Druckernetzwerks
  • Büromaterial und Porto
  • Reinigung Ihrer Büroräume
  • Catering für Ihre Veranstaltung
  • Staubsauger-Verleih
  • Fensterreinigung
  • Individueller Telefonservice
  • Teilnahme an Messe-Gemeinschaftsständen


Termine im NIC

  • Tipps und Tricks zum professionellen Telefonieren

    Di, 21.11.2017, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr Seminarraum II, 1. Stock

    Seminar

    Jedes Telefonat und jedes Gespräch verläuft anders, denn die Anlässe, Situationen und Gesprächspartner sind immer unterschiedlich.

  • Beratung für berufliche Weiterbildung

    Mi, 22.11.2017, 09:30 Uhr - 13:30 Uhr

    Beratung

    Die Ausbildung zum Betreuer nach § 43b, der Dänischkurs, die Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt (IHK) und viele andere Weiterbildungskurse werden staatlich gefördert, zum Beispiel mit der Bildungsprämie, dem Weiterbildungsbonus und dem Aufstiegs-BAföG.